Schüler erreichen mit bestandener Prüfung Halbjahres-Ziel

Der Trainingsfleiß der Schülerinnen und Schüler der RS plus/FOS in Hachenburg, welche die vielseitige Kampfsportart...

Der Trainingsfleiß der Schülerinnen und Schüler der RS plus/FOS in Hachenburg, welche die vielseitige Kampfsportart TAEKWONDO in AG-Form erlernen, zahlte sich wieder aus.

Aufgrund der im Training gezeigten guten Leistungen wurden die Schülerin und Schüler in das LEISTUNGSZENTRUM TAEKWONDO AXEL MÜLLER in Nistertal eingeladen, um dort ihre nächste Kup-Prüfung zu absolvieren und somit ihr festgesetztes Halbjahres-Ziel zu erreichen. 
In der Prüfung wurden die erlernten, festgelegten Bewegungsformen (Poomse), verschiedene Fußtechniken und Freikampftechniken präsentiert.

Alle 7 Teilnehmer erfüllten diese Anforderung mit guten Leistungen und erhielten folglich von Prüfer Axel Müller ihren nächst höheren Gürtelgrad:

Zoe Häbel 8. Kup (weis-gelb) 
Florian Schütz 7. Kup (gelb) 
Jan Schwarz 7. Kup (gelb) 
Dennis Bick 7. Kup (gelb) 
Niklas Schoblinski 6. Kup (gelb-grün) 
Simon Kubon 5. Kup (grün) 
Willi Demin 5. Kup (grün)

Wir möchten allen erfolgreichen Teilnehmern zu ihrer bestandenen Prüfung gratulieren und wünschen ihnen für die kommenden Trainingseinheiten im 2. Halbjahr weiterhin viel Spaß !

Zurück